mammuthanull oder Diablo 3

In wenigen Minuten dürfte sich die Frage nach mammuthanull oder Diablo 3 von ganz allein klären, denn wer optimiert noch auf mammuthanull, wenn man 12 Jahre auf Diablo 3 gewartet hat?

Richtig, niemand! Diablo 3 dürfte für einige Nerds und Gamer der Republik, wie der Stern berichtet, schlaflose Nächte bereiten. Während die Media Märkte und Saturns sonst um 20 Uhr die Pforten schließen, muss die Belegschaft heute Nachtschicht schieben. Denn für Videospieler erscheint diese Nacht nicht einfach irgendein Spiel, sondern das PC-Highlight das Jahres: Diablo 3.

Schon jetzt bricht Diablo 3 alle Rekorde: Laut Amazon erreichte kein Videospiel mehr Vorbestellungen als der neueste Blockbuster aus dem Hause Blizzard, dass sich mit Hits wie "Starcraft" oder "World of Warcraft" in Zockerkreisen unsterblich machte. In Diablo 3 übernimmt der Spieler die Rolle eines Helden, der gegen das Böse in Form des Höllenfürsten Diablo kämpft. Zur Auswahl stehen fünf Klassen: Ein nahkampftauglicher Barbar, ein mächtiger Hexendoktor, der untote Gestalten beschwören kann, ein Dämonenjäger, der sich vor allem auf seine Armbrust verlässt, ein faustkämpfender Mönch und ein mächtiger Magier.

Warum soll man sich nun noch mit Mammuths und Hanull-Eisenbahnen befassen? Ich kenne keine plausible Antwort darauf, denn Diablo 3 ist das PC-Highlight das Jahres.

2 Antworten auf „mammuthanull oder Diablo 3“

  1. Huhu Heiko,

    hast Du es gekauft? Habe leider Probleme bei der Installation. Hab die Download-Version heruntergeladen… Wahrscheinlich darf ich die 7GB nochmal saugen 🙁

    Grüßle

    1. Als der Beta-Test frei zugänglich war und ich Diablo 3 somit in die Finger bekam, stand fest, dass mammuthanull hinten anstehen würde. Das haben die Mädels und Jungs von Blizzard, trotz der langen Wartezeit richtig gut hinbekommen. Der einzige üble Beigeschmack dabei ist, dass der Mutterkonzern Vivendi hohe Gewinne einfährt und Blizzart selbst 600 Mitarbeiter entlassen muss.

      Jedenfalls werden einige umsteigen, um Diablo 3 zu zocken. Andere werden davon profitieren und mit der Optimierung auf das Kunstwort mammuthanull fortfahren. Einige nützliche Erkenntnisse konnten zwischenzeitlich gewonnen werden. Viele der Teilnehmer, verwenden mammuthanull für ihre Testreihen. Die brutale Linksaftverschiebung bleibt dieses Mal aus, was ich persönlich recht spannend finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*