FullMetalSEO2013 – Es macht Klick

Bereits OnkelSeosErbe wendete das Push-Script an, um sich besser in den SERP zu positionieren. Das folgende Script soll dem FullMetalSEO2013 unter die Arme greifen.

' 2013.05.29 HeJe HTML Quelltext mittels VB-Script nach einem Link durchsuchen
' Version 1.0
' Es soll ein bestimmter Link im Suchergebnis ausgelesen und im Anschluss geöffnet werden
Option Explicit
Dim skeyword, sVergleich, sPause
'################################################################################
' Bei mehreren Suchbegriffen, bitte durch ein + trennen
sKeyword = "FullMetalSeo2013"
' An dieser Stelle wird der Vergleich gesetzt.
sVergleich = "http://www.seo-labor.com"
' An diser Stelle wird die Pausezeit definiert, um die Ladezeit zu gewährleisten.
sPause = 10000
'################################################################################
Dim oAppIE
Set oAppIE = CreateObject("InternetExplorer.Application")
oAppIE.Visible = 1
Dim URL
URL = " http://www.google.de/search?q=" & sKeyword & "&num=100&as_qdr=all"
oAppIE.Navigate URL
Wscript.Sleep sPause
Dim sHTMLText
sHTMLText = oAppIE.Document.Body.InnerHTML
Dim i,sLink, sAll,sURL_Text,sURL_Link,sFlag
sFlag ="0"
With oAppIE.Document.All
For i = 0 to .Tags("A").Length
On Error Resume Next
If (Not .Tags("A") is Nothing) Then
sLink = .Tags("A")(i).href
If sLink <> "" Then
sAll = sAll & vbcrlf & sLink
If sLink = sVergleich Then
sFlag = "1"
sURL_Link = sLink
End If
i =i+1
End If
End If
On Error GoTo 0
Next
End With
If sFlag ="1" Then
oAppIE.Visible = True
oAppIE.Navigate sURL_Link
Wscript.Sleep sPause
End If
oAppIE.Quit
Set oAppIE = Nothing

Die Parameter sKeyword sowie sVergleich sind die Schlüsselelemente. Dabei entspricht sKeyword dem Suchbegriff und sVergleich dem Vergleichs-URL, welcher gefunden und aufgerufen werden soll. Im oben gezeigten Script wurde der sVergleich nicht mit dem tatsächlichen Google-URL gemacht. Das bedeutet, dass Google noch nicht erkennen kann, ob eine Linkverfolgung stattfindet. Das muss jeder individuell für sich anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*