Fullmetal SEO 2013 Contest

In diesem Artikel setzt sich der FullMetalHeiko mit dem SEO Contest FullMetalSEO2013 auseinander. Dabei werden die Begriffe Fullmetal SEO 2013 Contest unter die Lupe genommen. Ferner möchte ich mit Schreibfehlern beschäftigen, welche im Zusammenhang mit dieser SEO Competition stehen.

Der Silver-Surfer als FullMetalSEO2013

Der Silversurfer als FullMetalSEO2013Der Silver Surfer ist eine Comic-Figur aus der Superhelden-Welt der Marvel Comics, die von Jack Kirby und Stan Lee erschaffen wurde. Bei seinem ersten Auftritt wird der Silver Surfer zur Erde geschickt, um sie darauf vorzubereiten, von Galactus verschlungen zu werden. Galactus gab seinem neuen Diener hierfür eine silberne Gestalt sowie ein Surfbrett-ähnliches Fortbewegungsmittel. Die Aufgabe dieses Herolds war es, im Universum nach neuen Planeten zu suchen, von denen sich Galactus ernähren könne. Der Surfer bekam von Galactus die Fähigkeit, die überall vorhandene kosmische Energie (QI) zu kanalisieren und sie konzentriert auszustrahlen. Er ist in der Lage, die Energie offensiv einzusetzen und mit Strahlen aus seinen Händen ganze Städte zu vernichten, kann die Kräfte aber auch benutzen, um einzelne Moleküle zu versetzen. Beispielsweise kann er so die Farben von Gegenständen oder Pflanzen ändern. Ein Element in ein anderes zu verwandeln, kann er allerdings nicht.

Wer sich für die Geschichte des Silver Surfers interessiert, für den habe ich einen TV-TIPP. Am Freitag 14. Juni 2013 kämpft um 20:15 auf Pro7 der Herold gegen die Fantastic Four.

Schreibfehler beim SEO-Contest FullMetalSEO2013

Schreibfehler führen oftmals dazu, dass Google eine automatische Korrektur vornimmt respektive die Meldung erscheint "Meinten Sie...". Im folgenden möchte ich ein paar Schreibfehler zu FullMetalSEO2013 aufgliedern:

  • fullemetalseo2013
  • FullMetalSEO2012 (ein Jahr vordatiert)
  • FullMetalSEO2014 (ein Jahr nach dem SEO-Contest)
  • fullmettalseo2013
  • fullmetallseo2013
  • fulmetalseo2013
  • fullmetaseo2013

In Bezug auf das Keyword Full-Meta-SEO-2013 kann sich der FullMetalHeiko noch ein paar interessante Experimente vorstellen, wie beispielsweise die Erstellung einer Kategorie. Das Meta-Element (oftmals falsch als Meta-Tag bezeichnet) dient nämlich in HTML- oder XHTML-Dokumenten zum Angeben von Metadaten. Metadaten oder Metainformationen sind Daten, die Informationen über Merkmale anderer Daten enthalten, aber nicht diese Daten selbst. In HTML-Dokumenten werden mit Hilfe des Elements meta beispielsweise Sprache, Autor, Unternehmen oder Schlagwörter angegeben. Man könnte also einen Full-Meta-SEO-Service einrichten und auf die interoperable Metadaten, sprich auf die Semantik, das Datenmodell sowie den Syntax eingehen. Als guter FullMetalSEO2013 wäre das demnach ein MUSS, was mich dazu bewegt etwas intensiver darüber nachzudenken. Zunächst erfolgt aber ein kleines Stoßgebet.

FullMetalSEO2013 unser

FullMetalSEO2013 unser, der du bist in unseren Ohren
Geheiligt werden deine Töne
Dein SEO komme
Deine Riffs sollen erschüttern die Musikszene
Wie auch den Underground
Unsere tägliche Dröhnung gib uns heute
Und vergib uns unser BlackSEO
Wie auch wir anderen BlackSEO's vergeben
Und führe uns nicht in die Disco
Sondern erlöse uns von Techno und HipHop
Denn dein sind die Backlinks und der Linksaft
und die SERP-Position
In Ewigkeit
Amen!!

göttliches Google

In der Tat gibt es einen Treffer, wenn man nach Göttliches Google> sucht. Dem digitalen Zeitalter widmet Ingo Börchers aus Bielefeld sein Kabarett-Programm im Büttelborner Café Extra - Rasante Ausschweifungen rund ums Internet. Echo-Online berichtete darüber.

Die Welt ist eine Google

Es folgt ein interessanter Bericht über den Konzern Google.

Zehn Dinge, die Ihnen Google nie verraten wird

Einst als Universitätsprojekt gestartet, hat der Suchmaschinengigant Google bis heute große Macht angehäuft. Über die eigenen Schwächen redet er lieber nicht – besonders nicht über diese zehn, wie die Welt im Oktober 2010 veröffentlichte.

  1. "Wir wissen, was Du letzten Sommer getan hast"
  2. "Apple Maps ist gar nicht so schlecht, wie alle behaupten"
  3. "Dein Ruf im Internet ist nicht unser Problem"
  4. "Unser Tablet kann mit dem iPad nicht mithalten"
  5. "Viel Spaß beim Herunterladen der neuesten Android-Version"
  6. "Antivirus-Software nicht vergessen"
  7. "Wir sind kein Shopping-Center"
  8. "Unsere digitalen Bücher verstauben"
  9. "Warum lassen die Menschen nicht endlich ihre Portemonnaies zuhause?"
  10. "Schicke Büros sind eine Falle für Mitarbeiter"

Über den FullMetalSEO2013 SEO Contest

Das SEO-Handbuch veranstaltet den ersten SEO Contest im Jahr 2013. Die Details zum SEO-Contest FullMetalSEO2013 in aller Kürze:

  • Das zu optimierende Keyword lautet: FullMetalSEO2013
  • Ende des Contest ist der 28.06.2013 um 20 Uhr.
  • Es gibt keine Regeln, Gewinne einfach!

Als Preise warten auf die Gewinner des SEO-Contest's FullMetalSEO2013:

1. Platz
- Microsoft Surface Tablet-PC inkl. Touch-Cover Tastatur
- Linkbird Ultimate-Edition (Lifetime)
- SEOlytics Pro-Edition (für 6 Monate)
- Bing Fan-Paket

2. Platz
- Linkbird Professional-Edition (für 12 Monate)
- Bing Fan-Paket

3. Platz
- Linkbird Start-Edition (für 12 Monate)
- Bing Fan-Paket

4. bis 6. Platz
- Article-Wizard für Windows (Lifetime)
- Bing Fan-Paket

7. bis 9. Platz
- Microsite-Manager Standard-Edition (Lifetime)
- Bing Fan-Paket

10. Platz
- Bing Fan-Paket

Was bedeutet GNSSEO 2013?

GNSSEO 2013 steht als Abkürzung für Germany’s Next Super-SEO – dem SEO-Contest 2013, welches sich ausschließlich mit dem Kunstbegriff FullMetalSEO2013 beschäftigt.

6 Antworten auf „Fullmetal SEO 2013 Contest“

  1. Krass, was hier fast täglich an frischem Content produziert wird – da kann ja fast nur ich mithalten 😉 obwohl ich stark nachgelassen habe. Auf Dauer kann Suchmaschinenoptimierung auf diese Art einfach nicht durchgehalten werden – zumindest nicht von einer Einzelperson. Mit der Zeit schlaucht dieses ständig für Freshness sorgen erheblich… oder geht es nur mir so?
    Beste Grüsse, Uli

      1. Mmhh.. ja, wenn man sonst nichts zu tun hat… 😉
        Mal ne Frage zu den .edu-Redirects, die Du anscheinend auch gerne benutzt: Meinst Du, die bringen was? Es gibt da ein paar mit hohem PR und dofollow… vererben die irgendetwas? Hab darauf noch nirgendwo ne vernünftige Antwort gelesen. Vielleicht hat das SEO-Labor das ja schon mal getestet?

        1. Es gibt tatsächlich EDU-Domains, welche Linksft fließen lassen. Allerdings muss eine gewisse Themen-Relevanz vorhanden sein, was sich aber leicht herstellen lässt. Dann gibt es EDU-Domains, die keinen Linksft produzieren. Wer SEO-TU-VE beherrscht nutzt aber auch deren Kraft, denn durch eine erhöht Nutzung solcher Domains, steigt die Sichtbarkeit und somit ein evtl. Klick. Klicks sind neben Backlinks noch immer das profane Mittel für ein gutes Ranking.
          Fazit: Klug angewandt, können EDU-Domains einen Nutzen haben.

    1. So ist es. Ein richtig guter Content reicht „eigentlich“ schon aus und dann können andere Maßnahmen ergriffen werden, um diesen Content zu unterstützen. Wer aber etwas mehr Möglichkeiten hat, sollte neuen Content schaffen und ggf. aktuelle Themen aufgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*