mammuthanull hat ein Gesicht

Wer hätte das für möglich gehalten? Offensichtlich verbirgt sich hinter mammuthanull ein menschliches Gesicht. Gefunden wurde es beim Mammuthanullator. Im Moment ist es noch sehr verschwommen und wird aus lauter 1 und 0 produziert. Mein Lieblingsdeutscher Bülent würde sagen: "Produzier' mich net!".

Bleiben wir jedoch bei mammuthanull. Selbstverständlich steht das gezeigte Gesicht im Zusammenhang mit mammuthanull, denn es ist mein Gesicht. Bei SEO-Wettbewerben, wie bei mammuthanull, muss man sich täglich etwas Neues einfallen lassen, damit man seinen Content voll bekommt. Ein Bestandteil meiner Strategie ist nämlich, täglich neuen Content im Zusammenhang mit mammuthanull zu veröffentlichen. Zudem schaue ich mir die Keyword-Verbindungen bei Wettbewerbern an oder kreiere einfach selber neue Keyword-Kombinationen. Zudem wird fleißig Linksaft produziert und verteilt.

Wer ein wenig Phantasie mitbringt, der sollte es schaffen ausreichend Content für das Keyword mammuthanull zu erzeigen. Beispielsweise hielt ich bis heute Mittag den Platz 4 inne und dann kam der große Absturz. Dichte ich ein Lied der Ärzte um, so käme folgender Songtext heraus: "Uuu, ich hab solche Sehnsucht, ich will zurück auf Platz 4, ich will wieder an die Spitze...". Gut, ich gebe es zu, mit mammuthanull hat das wenig zu tun, aber immerhin sind wieder einige Worte dazugekommen, auch wenn sie für VIELE sinnfrei erscheinen werden. Der SEO Contest mammuthanull ist aber auch sehr speziell, daher macht mir das wenig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*