Google Penguin Update 2.0 läuft

Google-Penguin-Update soll SERP von SPAM befreienDas Google Penguin Update 2.0 ist in der Nacht vom 22.05.2013 zum 23.05.2013 angelaufen. Google verfolgt damit das Ziel, die SERP von SPAM zu befreien und somit dem Suchenden einwandfreie Suchergebnisse anzubieten.

Da kann man dem Pinguin nur guten Appetit wünschen sowie eine gute Verdauung. Mit diesem Satz möchte ich einen Bezug zu einigen kulinarische Genüsslichkeiten herstellen und somit zu einem Fallbesipiel, nämlich zum aktuell stattfindenden SEO-Contest Fullmetalseo2013. Bei Fullmetalseo2013 werden die Suchergebnisse zugemüllt und genau von diesem Mist, möchte sich Google entledigen.

Nach Angaben von Matt Cutts sollen nur ungefähr 2,3% der englischsprachigen Suchergebnisse betroffen sein. Informationen darüber wie hoch der Prozentsatz in anderen Regionen der Welt aussieht gibt es bislang leider nicht. Momentan lassen sich keine nennenswerten Schwankungen erkennen. Selbst der Vormarsch von meinem Ventil ist nicht aufzuhalten. Wenn ich die Sachlage richtig interpretiere, dann wurden lediglich kleinere Linkfarmen aus dem Rennen genommen sowie auffällige Links abgewertet. Jedoch richtig „gekläppert“ hat das Update nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*