Der FullMetalSEO2013 zu Gast bei McAfee

Heute ist der FullMetalSEO2013 zu Gast bei McAfee und testet den Short-URL-Service. Im Zuge des SEO Contest's FullMetalSEO2013 will FullMetalHeiko die Seriosität seine Konkurrenten testen. McAfee Secure URL Shortener wandelt beliebige Links um und zeigt anschließend die gekürzte URL an. diese Short-URL lässt sich nun in Artikeln verwenden.

Ob dieser Service seologisch etwas taugt, möchte ich mit einem kleinen Experiment herausfinden. Dazu verlinke ich zunächst von diesem Artikel auf 3 unabhängige Webseiten, um den Bots den Weg zu weisen.

Die Kategorie FullMetalSEO2013 wird dann wie folgt dargestellt:
McAfee FullMetalSEO2013 Short-URL
Das kleine grüne Häkchen zeigt an, dass es sich beim SEO Labor um eine sichere Seite handelt. Nur seologisch gesehen stellt sich die Frage, ob eine in einem Frame gehaltene Seite etwas bringt?

Für diesen SEO Contest habe ich alles erreicht, was ich mir vorgenommen hatte, sodass dieser wahnwitzige Versuch auch nach hinten losgehen könnte und mein FullMetalSEO2013 aus den SERP verbannt werden könnte. Sollte sich jedoch widererwartend ein Erfolg einstellen, dann bin ich mal auf dessen Auswirkung gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*