Welche Fehler kann Onkel Seo beim Erbe machen?

OnkelSeosErbe beschäftigt sich nicht mit Erbrecht. Es geht vielmehr um einen neuen SEO-Contest, welcher bis zum 15. Dezember 2011 läuft. Es zeichnen sich heute bereits viele große Fehler ab, die manche Teilnehmer derzeit beim OnkelSeosErbe begehen. SEO ist halt nicht für jeder Onkel gedacht und schon gleich nicht dann, wenn man auf ein großes Erbe spekuliert. Es zeichnen sich heute bereits viele große Fehler ab, die manche Teilnehmer derzeit beim OnkelSeosErbe begehen.

Fehler 1 - Keyword OnkelSeosErbe wird als Artikel, in der Tag-Wolke und in einer Kategorie verwendet.

Wer WordPress verwendet begeht zunächst keinen Fehler, denn einfacher kann man gar nicht die SERP zuspammen. Allerdings sollte man genau wissen, welches Element man bevorzugt respektive welche Wirkung diese haben werden. Sehr oft zusehen, ist die gleichzeitige Verwendung des Keywords (in diesem Fall OnkelSeosErbe) in einem Artikel, in einer Kategorie sowie in einer Tag-Wolke. Wer glaubt, viel hilft viel, der irrt sich leider, denn dadurch erzielt man höchstens eine Schmälerung des Begriffes, da jedes Element für sich selber ranken könnte. Besser ist es, sich auf einen Bereich zu konzentrieren. Die Strategiemöglichkeiten sind nun denkbar einfach. Man schreibt einen Artikel und benutzt das Keyword OnkelSeosErbe, allerdings setzt man das Keyword weder in einer Kategorie, noch in der Tag-Wolke. Weniger Arbeit macht die Erstellung einer Kategorie mit dem Keyword OnkelSeosErbe. Was fehlt, wäre entsprechender Content. Dieser ließe sich aus bereits vorhandenen Artikeln beschaffen, indem man diese einfach zur neuen Kategorie hinzufügt oder man erstellt neue Artikel. Idealerweise sollte beim Aufruf der Kategorie nur eine Vorschau der jeweiligen Artikel sichtbar sein, um doppelten Content zu vermeiden. Ähnlich verhält sich das bei der Tag-Wolke, wobei ich stets den Kategorien den Vorzug geben würde.

Fehler 2 - Der OnkelSeosErbe vertraut nur auf Backlinks.

Wer auf Backlinks zählt, der muss nicht immer auf das richtige Pferd setzen. Zugegeben, Backlinks sind eine feine Sache, aber sich völlig darauf zu versteifen wäre falsch. Warum setzt man dann überhaupt Backlinks? Backlinks steigern die Bedeutung einer Seite zum jeweiligen Suchbegriff. In diesem Falle wurde das Keyword OnkelSeosErbe ausgewählt. Um die eigene Seite zu kräftigen, werden nun themenrelevante Links zur eigenen Seite gesetzt. An dieser Stelle sei das Wort themenrelevant hervorgehoben. Links von einer Koch-Seite würden zwar auch etwas Linksaft bringen, doch diese wären bei Weitem nicht so stark.

Fehler 3 - Das Keyword OnkelSeosErbe findet man zu selten im Text

Es ist ein Spagat zwischen Spam und einzigartigem Content, aber die reichliche Verwendung des Keyword's OnkelSeosErbe sollte schon gegeben sein. Natürlich liegt das Geheimnis in einer gesunden Mischung, sprich es ist durchaus möglich das Keyword mehrfach in einem Satz zu verwenden, jedoch sollte dieser letztlich noch lesbar sein. Die Bots sind zwar keine Menschen, aber deren Algorithmen sind inzwischen so weit ausgeklügelt, dass sie jegliche Art von Zweckentfremdung bemerken. Viel wichtiger ist eine gescheite Gliederung, auf die ich im nächsten Fehler eingehen möchte.

Fehler 4 - Zu OnkelSeosErbe gibt es keine Gliederung

Okay, jetzt spricht er von Gliederung. Was soll das nun wieder sein? Das ist recht einfach zu beschreiben und gehört zum A und zum O eines gesunden Webseitenaufbaus. Jede Seite sollte über eine H1-Überschrift verfügen, das ist so etwas wie ein Buch-Titel. Darin sollte das wichtigste Keyword der Webseite zu finden sein. Meist wird die H1-Überschrift direkt im Header, also dem Kopfbereich eines Auftritts hinterlegt und wird somit bei jedem Aufruf eines Artikels mitgeladen. Nun folgt eine H2-Überschrift, welche Artikel der Kategorie OnkelSeosErbe unterteilt. Kurzum sollten Artikelüberschriften aus H2-Elementen bestehen. Eine Unterteilung innerhalb eines Artikels, findet in der Regel mit H3 und/oder H4-Elementen statt. Eine tiefere Unterteilung macht bei den meisten Webseiten keinen Sinn. Nur wer Content, ähnlich einer Enzyklopädie online stellen möchte, braucht eine weiterführende Gliederung. Man sollte sich generell an diesen Leitsatz halten, denn Überschriften stellen eine gewisse Ordnung dar. Folgt auf eine H1-Überschrift eine H3, so ist die Ordnung dahin und die Wertigkeit des Contests geschmälert.

Kategorie OnkelSeosErbe und wie es weitergeht.

Wer kann denn eine Verbindung der Keywords Kategorie und Onkelz erkennen? Richtig, die Verbindung liegt in der Musik. Es gibt 2 Gruppen, welche den gleichen Song-Titel benutzen. Das wäre einmal die Band Kategorie C sowie die Band Böhse Onkelz. Das wäre ein Beispiel, wie es mit dem OnkelSeosErbe weitergehen könnte. Lasst Euch überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*