Thomas, Jörg und Matthias haben ihre Links

Categories: Gold verkaufen
Comments: 1 Comment
Published on: 21. April 2012

Für die SEO-Wettbewerbe Gold verkaufen und mammuthanull habe ich nun als Flügelmann meine 3 SEO-Freunde (Thomas, Jörg und Matthias) mit etwas Linksaft zu versorgen. Eine Kategorie soll den Kurs nach oben bringen, um mein Gold verkaufen zu können und bei mammuthanull wird es ein TAG sein, welches favorisiert ins Rennen geschickt wurde. Durch aktuelle Artikel werden die beiden Bereich mit zusätzlichen Content gefüllt und somit noch mehr Linkpower auf deren Seitenübertragen.

Zusätzlich habe ich bei meiner PHW-Seite einen kleinen News-Artikel veröffentlicht. Damit wird zusätzliche Kraft auf die Bereiche übertragen. Derzeit sehe ich von einem aktiven Mitwirken ab, möchte es aber nicht gänzlich ausschließen.

Aktueller Goldpreis in Dollar

DatumSchlusskursEröffnungTageshochTagestief
20.04.20121.642,701.641,651.646,801.638,65
19.04.20121.643,601.641,351.653,401.632,30
18.04.20121.640,801.650,801.654,501.638,30
17.04.20121.650,051.650,851.656,851.635,25
16.04.20121.652,201.654,601.657,351.641,50
13.04.20121.659,051.676,151.678,001.649,90
12.04.20121.675,251.659,851.679,851.651,50
11.04.20121.658,601.657,801.661,851.653,60
10.04.20121.660,601.642,901.662,801.632,60
09.04.20121.641,201.642,551.647,681.635,90

Eventuell sollte ich jetzt mein Gold verkaufen, um mir eine Mammut H0 Eisenbahn zu gönnen. Allerdings gehört eine H0-Eisenbahn von Mammut nicht zu meinen Hobbys. Dann beobachte ich doch lieber den Goldkurs, um mein Gold gut verkaufen zu können. Bei diesen Sätzen merkt man sehr deutlich die Sinnhaftigkeit von seologischen Kunstwörtern. Man versucht krampfhaft Content zu generieren, stellt aber fest, dass nur Blödsinn dabei herauskommt. Interessanter ist dann schon die Kombination Gold verkaufen. Wer hierbei das richtige Händchen hat und mit klarem Menschenverstand an die Sache heran geht, der kann einige Euronen verdienen und somit den Aufwand im SEO-Contest refinanzieren respektive dauerhaft ein 2tes Standbein aufbauen.

1 Comment - Leave a comment
  1. Mammuthaull sagt:

    Eine Mammut-Lokomotive wird übrigens mit rund 300 Euro gehandelt – ich habe dem Veranstalter gefragt, ob man sie als zweiten Preis bekommen könnte.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Welcome , today is Donnerstag, 24. August 2017