FullMetalSEO2013 manipuliert das Datum bei Google

Alle Datumswerte (alles manipuliert), welche der FullMetalSEO2013 Google anbot, wurden von der Suchmaschine übernommen.
Jeder Artikel respektive jeder Post wird bei WordPress mit einem Datum versehen, wenn man diesen verfasst. Dabei lässt sich dieses Datum beliebig vergeben. Der FullMetalSEO2013 wollte testen, ob sich das Datum auch manipulieren lässt, sprich jeder Artikel in der Kategorie FullMetalSEO2013 wurde zurückdatiert.

Auflistung der Artikel vom SEO-Labor in Verbindung mit FullMetalSEO2013

FullMetalSEO2013 optimiert das Datum bei Google

Nun findet man dort Artikel, die mit dem Datum 19.05.2013 oder sogar schon mit 17.05.2013 gekennzeichnet sind. Dies sind manipulierte Datumsangaben, da der FullMetalSEO2013 zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht in die Geschehnisse des SEO-Contest's eingriff. Erst am 22. 05. 2013 um 18:16 Uhr wurde das SEO Labor von einem befreundeten SEOlogen über ein Stattfinden, eines solchen Wettbewerbs in Kenntnis gesetzt. Am 24. 05. 2013 um 18:34 Uhr verfasste der der FullMetalSEO2013 (alias Der_Booker) den ersten Artikel auf SEO Labor und veröffentlichte am 24. 05. 2013 um 18:35 Uhr erstmals seine Tat auf Seitenreport.

Ist es nun Seologie (Wissenschaft zur Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen) oder SEO-Mannsgarn?

Der FullMetalSEO2013 konnte mit diesem Experiment beweisen, dass die Maßnahme zur Seologie der Wahrheit entspricht und keinesfalls als SEO-Mannsgarn abgewertet werden darf. Es bleibt allerdings die Frage offen, welchen Einfluss diese Maßnahme auf das Ranking der SERP (Abkürzung: „Search Engine Result Pages“, also zu Deutsch die Ergebnisseiten der Suchmaschinen.) hat. Der FullMetalSEO2013 wird die Seiten weiterhin beobachten und weiter berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*