FullMetalSEO2013 besucht Dynapso

Bereits für den SEO Contest megaabstauberseo stellte dynapso sein Rankingtool zur Verfügung. Aktuell wird Germany’s Next Super-SEO FullMetalSEO2013 gesucht. FullMetalHeiko nimmt den Service von dynapso, ein "konkurrenzloses Rankingmonitoring" mal etwas genauer unter die Lupe.

Dynapso - Rankingngmonitoring zu FullMetalSEO2013Wie auf der Grafik dargestellt, würde das SEO Labor mit der Kategorie FullMetalSEO2013 den 10ten Platz für sich beanspruchen. Die Chart-Liste für FullMetalSEO2013 von Lieblingsdeutscher bestätigt diese Position.

Die ebenfalls deutlich erkennbaren Schwankungen sind noch nicht erklärbar. Laut den Daten von Lieblingsdeutscher, stagnieren die Positionen eher. Dabei hätte ich mit einer großen Backlinkschlacht gerechnet, aber wer weiß, vielleicht kommt die ja noch. Derzeit bildet FullMetalHeiko seine Rekruten, so wie er seine Backlinks fortan nennt, in den Bereichen Nahkampf und Guerilla aus. Der Begriff Guerilla leitet sich dabei von der speziellen Art der Kriegsführung ab, bei der untypische Taktiken zur Zielerreichung im Hinterland des Gegners durchgeführt werden.

Männer, wir befinden uns im Krieg. Wer Schützenhilfe erwartet oder um Backlinge bettelt, der ist bei dieser Battle fehl am Platz. Nicht umsonst hat der FullMetalSEO2013 Counter Strike gezockt. Mit gezielten Attacken werden nun die gegnerischen Seiten aus den SERP verbannt. An dieser Stelle sei vielleicht noch erwähnt, dass FullMetalHeiko Großmeister im SEO Tu Ve ist und somit die besten Voraussetzung für den Nahkampf erfüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*