Ein Feed für mammuthanull

Ein Feed soll für noch mehr Sichtbarkeit und internet Verlinkung sorgen, damit mammuthanull auch garantiert gefunden wird. RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication, was ein elektronisches Nachrichtenformat ist, welches dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte der Newsletter als sogenannte RSS-Feeds zu abonnieren oder in andere Webseiten zu integrieren. Neu veröffentlichte Inhalte werden via RSS selbsttätig in regelmäßigen Abständen auf die Endgeräte – PCs oder auch Handys, iPDAs – der Abonnenten geladen.

WordPress kann grundsätzlich einen RSS-Feed bereitzustellen, da diese Funktionalität bereits eingebaut ist. Für mammuthanull müsste ich lediglich einen Link auf http://www.seo-labor.com/tag/mammuthanull/feed/ setzen, um dessen Sichtbarkeit deutlich zu erhöhen. Der ursprüngliche Hauptartikel mammuthanull verlor etwas an Kraft verloren, was sich durch den aktivierten Feed wieder verbessern soll. Zudem bekommen auch alle anderen Artikel etwas Linksaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*