Pokémon Gold verkaufen

Durch den aktuellen SEO-Contest Gold verkaufen, fällt mir gerade ein, dass mein Sohn das Spiel Pokémon Gold verkaufen könnte. Er ist aus dem Alter heraus, um sich mit Pokémon zu beschäftigen und wer mich kennt, der weiß, dass ich gern alle Gesichtspunkte in einem SEO-Contest betrachte, um letztlich Erfolg zu haben.

Falls jemand Interesse am Spiel Pokémon Gold Edition hat, der möge sich bitte bei mir melden. Damit wären zunächst alle Weichen für den SEO-Wettbewerb gestellt und ich kann mich wieder meiner eigentlichen Arbeit kümmern.

Übrigens, bei Amazon kann man die Pokémon Gold Edition auch verkaufen. Pokémon Gold sowie Pokémon Silber sind die Nachfolge-Editionen von Pokémon Rot und Blau. Sie wurden unter dem Projektnamen „Pokémon 2“ entwickelt.

Pokémon Gold verkaufen
Pokémon Gold verkaufen

Eine Antwort auf „Pokémon Gold verkaufen“

  1. Wenn ich das hier so lese, dann erinnere ich mich an einen peinlichen Vorfall, als ich noch „klein“ war.
    Ich hatte damals eine PS one und der ganze Hype um Pokemon hatte gerade begonnen – ich hatte aber keinen Gameboy.

    Naja, also nahm ich meine PS one, ging zum Ramschhändler, verkaufte diese, bekam dafür 150 Mark und kaufte mir dafür einen Gameboy zusammen mit dem Spiel Pokemon…
    Man war ich glücklich 😉

    Heute schaue ich zurück und kann über dieses schlechteste meiner Tauschgeschäfte die ich jeh gemacht habe nur noch grinsen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*